Einen WordPress Benutzer über FTP anlegen

Warum wohl müsste man einen WordPress-Benutzer über FTP anlegen? Gründe dafür gibt es viele:

  • keiner weiß mehr das Passwort oder den Benutzernamen;
  • der Kunde hat nur die FTP-Zugangsdaten geschickt aber keinen neuen Nutzer in WordPress angelegt;
  • und so weiter.

In jedem Fall gilt: man hat keinen Zugriff und den will man (zurück) haben. Hier steht, wie es funktionieren kann. Weiterlesen

EMail Benachrichtigung bei neuem Post nur an den Admin verschicken

Diskussions-Einstellungen in WordPress
Diskussions-Einstellungen in WordPress

WordPress hat intern eine Funktion, die es erlaubt, eine E-Mail Benachrichtigung bei einem neuen Post zu verschicken. Die Einstellung dazu findet man im Dashboard unter „Einstellungen“ > „Diskussion“ und dort unter „Mir eine E-Mail senden, wenn …“.

Aktiviert man diese Einstellung, wird (Achtung) immer der Autor des jeweiligen Beitrags benachrichtigt. Wenn man das umgehen will, lässt sich das nur über ein klein wenig Code ändern. Weiterlesen

Was tun bei Bandscheibenvorfall? Na gewiss keine OP!

Bandscheibenvorfall? Soll das ein Thema in einem Entwickler-Blog sein? Sitzen ist das neue Rauchen steht auf einem Buch als Titel und ich finde ihn ganz passend. Denn es gibt immer mehr Sitz-Jobs und damit immer mehr Menschen, die unter einem Bandscheibenvorfall leiden. Nun ist man als Entwickler natürlich nicht davor gefeit und auch mir ist es passiert. Wie besch**** sowas sein kann, wenn kein Arzt mehr weiter weiß und wie man ohne OP aus dieser Hölle herauskommt, beschreibe ich in diesem Artikel.

Ich muss wohl gleich am Anfang erwähnen: viele Vorschläge und Tipps beruhen auf meinen eigenen Experimenten. Sie sind in keinster Weise bestätigt oder wissenschaftlich belegt. Wer die Tipps hier nachmachen will muss das auf eigene Gefahr tun oder einen Arzt zu Rate ziehen.
Weiterlesen

Die Kategorie „Allgemein“ in WordPress löschen

In vielen SEO-Blogs lest man, man solle doch die Kategorie „Allgemein“ in WordPress löschen. Im Englischen steht dort „uncategorized“. Aber wie geht das eigentlich, wenn es dort keine Option zum Löschen gibt?

Kategorieauflistung in WordPress
WordPress Kategorie „Allgemein“ löschen

Weiterlesen

register_shutdown_function bei Einsatz von PHP/WP-CLI über die Konsole

Die WP-CLI macht es relativ einfach, bestimmte Aufgaben direkt über die Linux-Konsole zu starten. Das hat mehrere Vorteile. Unter anderem diese, die ich selbst sehr schätze:

  • Aufgaben sind unter Umständen schneller erledigt. Das Einloggen und rumspielen im Backend entfällt.
  • PHP max_execution_time steht automatisch auf 0 und die Scripte können länger laufen als gewöhnlich.
  • Der Weg zu PHP über einen Webserver entfällt.

Weiterlesen

Print-CSS in Firefox emulieren

Ich benutze ja seit jeher Firefox in der DeveloperEdition zum Entwickeln meiner Produkte und Websites. Dummerweise ließ sich das Print-CSS nicht richtig damit testen. Zwar kann man in der WebDeveloper-Erweiterung einstellen, dass auch die Print-CSS angezeigt werden soll:

Firefox WebDeveloper Toolbar zeigt Druck-Menü
Firefox WebDeveloper Toolbar-Option für Druckstile

Der Browser verhält sich aber trotzdem anders und stellt sich z.B. auch gar nicht auf die richtige Breite ein. Das ist blöd, gerade wenn man viele Media-Queries nutzt. Weiterlesen

„This plugin is not properly prepared for localization“

Seit WordPress 4.6 gibt es die Möglichkeit, dass Plugins, die sich bei wordpress.org befinden, über translate.wordpress.org zu übersetzten. Nun ist es so, dass einmal hochgeladene Plugins bei Glotpress die Anmerkung bekommen, dass das Plugin noch nicht für die String-Lokalisierung vorbereitet sei (engl. „This plugin is not properly prepared for localization“). Hier steht, wie man das „repariert“: Weiterlesen

Spezielle Font zum Programmieren

Zuletzt habe ich einen Tweet von Wes Bos gesehen. Interessant fand ich, dass er verschiedene Schriftarten für Sublime nutzt:

Natürlich hab gleich mal nachgefragt. Die Antwort steht aber auch auf seiner Seite: es ist die Operator Mono die aber knapp 200 Euro kostet. Glücklicherweise hatte die T3N schon einmal einen passenden Blogbeitrag gepostet in der auch einige Fonts vorgestellt wurden. So bin ich dann über die OpenSource Font FiraCode gestoßen. Weiterlesen

Performance: Heartbeat von WordPress verlängern

Wenn viele User an einem System arbeiten (oder man viele Tabs offen hat), kann der so genannte Heartbeat von WordPress das gesamte System ganz schön in Mitleidenschaft ziehen.

Der Heartbeat ist ein kleines JavaScript, welches in der Regel alle 15 Sekunden eine Anfrage an den Server schickt damit WordPress weiß, dass der User „noch da“ ist. Darüber hinaus ist es für andere Funktionen zuständig. Zum Beispiel für die Anzeige ob ein Blogbeitrag gerade von einem anderen User bearbeitet wird. Weiterlesen

?? oder Null Coalesce Operator in PHP 7

Was mir ganz gut im neuen PHP7 gefällt ist der so genannte Null Coalesce Operator.

Wer vorher z.B. sowas wie das hier geschrieben hat:

$title = isset( $field['title'] ) ? $field['title'] : 'alternative';

kann jetzt sowas schreiben:

$title = $field['title'] ?? 'alternative';

Gut einsetzen lässt es sich das z.B. auch für Zählwerte bei Schleifen:

while( have_posts() ): the_post();
	$i = ( $i ?? 0 ) + 1;
endwhile;

Was macht letztgenannter Code? Wenn $i nicht vorhanden ist, wird 0 angenommen. Danach der Wert von $i. D.h. im ersten Durchlauf ist $i = 1, dann 2, dann 3 usw.

REST-API in WordPress deaktivieren

Geht ganz leicht. Und zwar durch das Einfügen folgender Zeile in ein Plugin und/oder etwa in die functions.php des (Child)-Themes:

add_filter( 'rest_enabled', '__return_false' );