Geld verdienen mit WordPress Plugins

Coders gonna Code. Coder coden gerne. Und einige von Ihnen verdienen viel Geld mit ihren Produkten. Die Entwickler hinter dem populären Theme „Avada“ nehmen beispielsweise circa 100’000 US Dollar ein. Pro Woche.

Aber nicht nur durch Themes lässt sich mords Gewinn machen. Auch Plugins holen immer weiter auf. In der Kalenderwoche 36/2017 wurde der Visual Composer – ein Page-Builder für WordPress – knapp 2000 mal verkauft. Bei einem Preis von 38 US Dollar ergibt das immerhin auch noch 60’000 US Dollar pro Woche.

Hand auf’s Herz. Welcher Freiberufler schiebt so viel Umsatz? Keiner. Denn diese hohen Summen lassen sich mit bloßem Zeiteinsatz nicht erzielen. Unsere Arbeitszeit pro Tag ist nun einmal begrenzt. Zeit endlich Produkte zu verkaufen. Weiterlesen

10 Basic-Tipps für Ihre (Unternehmens-)Website

Sie möchten Ihre aktuelle Website verbessern oder gar eine neue Website erstellen? Egal, ob Sie die Website selbst, intern im Unternehmen oder durch einen externen Dienstleister erstellen lassen, wir haben folgende Basic-Tipps für Sie: Weiterlesen

Wie wir aus einem unzufriedenen einen begeisterten Kunden machten (vorab: mit 1 E-Mail)

customer service purple heart rating plugin wordpress

Einen ‚Sale‘ zu machen ist immer toll, egal wie groß oder klein der Betrag in €, $ usw. ist – vor allem, wenn man ein Entrepreneur ist, der sein eigenes Produkt / seine eigene Dienstleistung verkauft. Fakt ist: Jemand war der Meinung, das Angebot ist gut und dass es wohl helfen kann, ein Problem zu lösen. Aber wie soll man reagieren, wenn diese gefürchtete E-Mail bzw. der gefürchtete Anruf kommt („Sorry Jungs, aber ich bin nicht zufrieden“)? Vorab:

Weiterlesen

Im Beruf oder im Privatleben: Mache es wie diese Möwe (aber nicht wie dieser Fisch)!

Dieser Post wurde ursprünglich von David Altmann geschrieben.

do it the tim ferriss way
Was wir von dieser Möwe lernen können

Wer behauptet eigentlich, dass man jede Menge Stress haben und sich seinen Hintern aufreißen muss, damit man seine Ziele erreicht? Diese Möwe bestätigt, was ich von Tim Ferriss („Die 4 Stunden Woche“) und anderen bereits gelernt hatte.

Weiterlesen

Vertrauen: eine kostbare „Währung“ in der Online-Welt

article rating plugin wordpress online trust
Baue Vertrauen auf mit einem Artikelbewertungs-Plugin

Du bist Blogger oder hast eine Website und möchtest potenzielle Besucher zu tatsächlichen Besuchern konvertieren? Wer will das nicht? Aber lass Dich fragen: Wie vertrauenswürdig bist Du für all jene, die Dich noch nicht kennen? Und wie erlangst Du jenes anfängliche Vertrauen, das notwendig ist, damit mehr Besucher Deine Seite aufsuchen?

Weiterlesen

Purple Heart Artikelbewertungsplugin: Wie alles begann

„Wie kommst Du als Grafikdesigner eigentlich dazu, ein Plug-in für WordPress zu entwickeln? Verstehst Du überhaupt was davon?“

Diese Frage wird mir des Öfteren gestellt. Zu Recht natürlich, denn als Grafikdesigner verstehe ich tatsächlich nicht alles, was man eben verstehen muss, um ein nützliches Plugin für WordPress zu entwickeln. Und weil diese Frage zugleich auf die Entstehungsgeschichte unseres PHRP (Purple Heart Rating Plugin) zielt, gebe ich an dieser Stelle gern Auskunft darüber. Denn im Anfang war nur die Idee – und unsere kleine widerspenstige Mastermindgruppe, die sich erst einmal überzeugen lassen musste.

Weiterlesen