WP-CLI auf Uberspace installieren

WP-CLI ist ein Kommandozeilen-Tool welches sich ganz leicht auch auf dem Uberspace installieren lässt. Hier steht, wie man es – in weniger als 5 Minuten – installiert und nutzen kann.

1. Einloggen per SSH

Zu aller erst müsst ihr euch auf euren Uberspace per SSH einloggen.

2. Zum Home-Verzeichnis wecheln

Falls nicht schon erledigt, wechselt ihr mit

cd ~

auf euer Homeverzeichnis.

Danach stellt ihr sicher, ob ein bin-Verzeichnis existiert. Das geht am besten durch Auflistung mittels:

ls -l

Falls es nicht existiert, legt ihr es an. Und zwar so:

mkdir bin

3. Herunterladen von WP-CLI

Zuerst wechselt ihr zum bin-Verzeichnis:

cd bin

Danach holt ihr euch die aktuellste Version von WP-CLI:

curl -O https://raw.githubusercontent.com/wp-cli/builds/gh-pages/phar/wp-cli.phar

4. Erster Test

Dann kann man gleich mal probieren, ob es funktioniert:

php wp-cli.phar --info

Die Ausgabe sollte ungefähr so aussehen:

[dein_username@uberspace ~]$ php wp-cli.phar --info
PHP binary: /package/host/localhost/php-5.5.9/bin/php
PHP version: 5.5.9
php.ini used: /home/dein_username/etc/php.ini
WP-CLI root dir: phar://wp-cli.phar
WP-CLI global config:
WP-CLI project config:
WP-CLI version: 0.19.0

5. Optional: Zugriff auf wp-cli.phar abkürzen

Wer es noch etwas bequemer haben will, der kann die Datei noch umbenennen und die entsprechenden Rechte vergeben:

mv wp-cli.phar wp
chmod +x wp

Nun lässt sich „wp“ überall nutzen. Z.B. im Hauptverzeichnis zur Installation von Plugins:

cd ~/html
wp plugin install hello-dolly

6. Optional: Befehlszeilenergänzung installieren

Für die Bash gibt es auch eine so genannte Bash Tab Completion Datei. Sie kann wie folgt installiert werden:

cd ~
wget https://github.com/wp-cli/wp-cli/raw/master/utils/wp-completion.bash
nano .bash_profile

Danach folgende Zeile in die Datei eintragen:

source /home/dein_username/wp-completion.bash

Und dann noch folgendes ausführen:

source ~/.bash_profile

7. WP-CLI nutzen

Es gibt jede Menge Befehle die sich nutzen lassen. Eine Übersicht findet man auf wp-cli.org.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The following GDPR rules must be read and accepted:
This form collects your name, email and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our privacy policy where you will get more info on where, how and why we store your data.