WordCamp Europe 2015 in Sevilla

Es ist wieder so weit. Das WordCamp Europe 2015 läuft an. Und zwar genau heute. Dieses mal in Sevilla. Und viele spannende Themen warten auf euch.

WordCamp in Sevilla

Nach meinem ersten WordCamp in Köln 2015 wäre es natürlich richtig toll gewesen auch in Sevilla dabei zu sein. Leider erlaubte es mein Zeitplan dieses mal nicht.

Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien in Spanien. Aufgrund der Lage ist das Klima mediterran. Heute meldet der Wetterbericht wieder bis zu 39 Grad. Da kam folgender Hinweis schonmal ganz recht:

Infos über das WordCamp

Wer, wie ich, nicht dabei sein kann will natürlich an Infos kommen. Eine Informationsquelle ist sicherlich Twitter. Die WordPress-Community ist sehr aktiv auf Twitter, weshalb ich zum WC in Köln auch wieder angefangen habe, mehr zu twittern. Auf meinem Twitter stream findet ihr deshalb ein paar Infos rund um das WC in Seville.

Der Zeitplan ist sehr gut gefüllt. Schön, dass es auch nur zwei Tracks gibt (in Köln gab es 4). Dadurch verpasst man nur die Hälfte. Aber man ist am Ende des Tags sicherlich total erschöpft vom ganzen Input. Hier aber trotzdem ein Ausschnitt:

  • The PHP 7 Story
    Von PHP 7 können wir sehr viel erwarten. Zeev Suraski wird einiges darüber erzählen.
  • Few WordPress Security Principles
    Die Sicherheit ist natürlich eine große Sache. Gerade in letzter Zeit ploppten ja einige Sicherheitslöcher auf. Nikolay Bachiyski (Mitarbeiter bei Automattic) wird einiges dazu sagen.
  • Q&A with Matt
    Auch Matt wird einen eigenen Slot erhalten und Fragen der Zuschauer beantworten.
  • The Next Big Thing in the Cloud: Containerize your WordPress
    Tenko Nikolov von SiteGround erzählt über das „containern“ von HostingPaketen (und damit WordPress)
  • European Web Law Developments: What You Need to Know
    In den letzten drei Jahren hat sich einiges im Rechtsystem für das Web getan. Dies hat signifikate Auswirkungen auf die Arbeit von Webdesigner, Entwickler und alle die im Web arbeiten. Heather Burns hat sich auf Digitales Recht spezialisiert und wird Rede und Antwort stehen.
  • The WordPress REST API
    Einen ähnlichen Vortrag gab es schon in Köln. Er zwar ziemlich gut besucht. Auch hier wird es wieder so sein.
  • How to Run a WordPress Business While Travelling the World
    Karin Christen von required ist – wie auch in Köln – wieder mit an Board. Sogar mit dem gleichen Thema. Wer Fragen rund um das digitale Nomadentum hat, sollte sich diesen Vortrag anhören.
  • Distributed, Open Source, Happiness
    Macht OpenSource Software und remote Arbeitsplätze uns glücklicher? Diese Frage will Tom Willmot beantworten.
  • DiversITy Matters
    Die IT-Welt bewegt sich schnell. Muss man sich schnell mitbewegen oder ist das alles nur Humbug? Physiologische und soziologische Aspekte wollen Juliette Reinders Folmer und Wouter Groenewold für diesen Talk hervorbringen.

Für jeden ist sicherlich etwas dabei. Wer nicht vor Ort sein kann wird die Talks sicherlich innerhalb der nächsten Wochen auf WordPress.tv sehen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The following GDPR rules must be read and accepted:
This form collects your name, email and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our privacy policy where you will get more info on where, how and why we store your data.